Laut den aktuellen Nachrichten im Standard befinden sich die Länder im Ostern in einer Zwickmühle. Die laufende hohen Auslastungen in den Werken, die vorhergegangen starke Abwanderung von Arbeitskräften führt nun zu einem hohen Facharbeitermangel in diesen Ländern.

Dies wird unweigerlich den Druck auf die Lohnkosten erhöhen. Da laut Artikel die Produktion eher im Einfachsegment angesiedelt ist, kann dies zu laufenden Engpässen führen.

   
Quelle: der Standard